Alexander Tritscher, Landhotel Kielhuberhof, Leiten 82, 8972 Ramsau am Dachstein, Österreich
+43 (0) 3687 81750
Modulo di richiesta
Alpin Skilauf
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Tripadvisor
Hotels Combined
Zoover
Holidaycheck
Wir freuen uns auf Eure Bewertung!
We are looking forward to your review!

Schifahren in der Ramsau

Die Ramsau hat um die 40 km Schipisten für den Alpinschilauf. Neben einigen Schleppliften mit sonnigen Schiwiesen für Anfänger empfielt sich der Rittisberg für fortgeschrittene Schifahrer. Ein 4er-Sessellift und ein Schlepplift stehen dort mit fünf verschiedenen Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Der Rittisberg hat immer super präparierte Pisten und kaum Wartezeiten. Wer schon in der Früh um 9 Uhr dort ist, hat die frische Piste meistens für sich allein! Das Almenskigebiet – mit Pisten für gute Anfänger und Fortgeschrittene – rund um die Türlwand mit den Dirndlliften ist ideal für gemütliches Schifahren. Vom Almenskigebiet führt ein Skiweg zurück in die Ramsau. Viele Hütten mit exzellenter Küche sind einen Einkehrschwung wert, und bei schönem Wetter genießt man außerdem das großartige Panorama.

IMG_3407

Dachstein Gletscher

Schifahren auf 2.700 m Seehöhe! Sportliche Pisten für Genuss-Schifahrer, auch einige Tiefschneepisten.

Ski Amade

Der Kielhuberhof in Ramsau am Dachstein ist idealer Ausgangspunkt in die Nachbarskiregionen des größten Skiverbundes Österreichs: Ski amadé – 760 Pistenkilometer mit nur einem Schipass. Nächster Einstieg in die Ski Amadé ist die Planai in Schladming, welche wiederum Teil der 4-Berge Schischaukel ist: Hauser Kaibling – Planai – Hochworzen – Reiteralm. Die 4 Berge zählen 167 Pistenkilometer und zählen zu den Top-5 Skigebieten in den Alpen!

Schischulen

In der Ramsau bieten mehrere Schischulen ihre Dienste an, die auch alle spezielle Kinderübungswiesen haben:

Schigebiete